Überspringen zu Hauptinhalt
+49 (0) 86 38 9828 68 0 info@gezeidler-stiftung.de

Unsere Naturschutz-Projekte

Die Gerhard und Ellen Zeidler-Stiftung unterstützt seit vielen Jahren regionale Projekte in den Bereichen Natur- und Tierschutz. Hier werden insbesondere Fördermaßnahmen des Biotop- und Artenschutzes wie auch Bildungsmaßnahmen bevorzugt.

Anschaffung eines Samenernters eBeetle 1.1 zur Etablierung neuer artenreicher Wiesen bei Projekten in den Landkreisen Altötting und Mühldorf

Naturschutz

Kooperation von Landschaftspflegeverband Altötting und der Wildlandstiftung Bayern Die ökologische Aufwertung von Flächen durch Mähgutübertrag bzw. über angekauftes Regiosaatgut wird beim Landschaftspflegeverband schon lange erfolgreich praktiziert. Das Verfahren und Prinzip,…

Mehr

Schutz und Wiederansiedlung von Ackerwildkräutern im Landkreis Mühldorf/Inn

Naturschutz

TAGWERK-Förderverein e.V. Um die Ackerwildkräuterflora auf ökologisch bewirtschafteten Feldern im Landkreis Mühldorf zu erfassen, konnte im Rahmen einer Bachelorarbeit die Studentin J. Herrmann für die Kartierung gewonnen werden. Betreut wurde…

Mehr

Treffpunkt Wildland – Umweltbildung und Naturschutz der Jäger

Naturschutz

Wildland-Stiftung Bayern Treffpunkt Wildland ist die Umweltbildungseinrichtung der gemeinnützigen Wildland-Stiftung Bayern. In den Landkreisen Mühldorf und Altötting bietet sie ein breitgefächertes Veranstaltungsprogramm für Schulen, Kindergärten und auch Erwachsene. Im Januar 2014…

Mehr

Becherpflanze – Alternative zum Maisanbau mit hohem ökologischen Plus

Naturschutz

Landschaftspflegeverband Altötting e.V. Es brummt und summt auf den Blüten der "Durchwachsenen Silphie", auch Becherpflanze genannt. Bienen und zahlreiche andere Insekten fühlen sich wohl, haben ein reichhaltiges, nahrhaftes Lebensumfeld gefunden. Die Becherpflanze…

Mehr

Kalktuffquellen bei Frauendorf

Naturschutz

Wildland-Stiftung Bayern Seltene Kalktuffquellen konnten sich entlang der Innleiten im Landkreis Mühldorf entwickeln. In ganz Europa gehören sie zu den stark gefährdeten Lebensräumen. In der Vergangenheit hatte man die Quellen…

Mehr

Torfhütte im Thalhamer Moos

Naturschutz

Wildland-Stiftung Bayern Das Thalhamer Moos ist ein Niedermoorgebiet im Isental im Landkreis Mühldorf. Seit 2004 genießt es europäischen Schutzstatus als FFH-Gebiet. Die Wildland-Stiftung Bayern besitzt derzeit 13 Hektar eigene Wiesenflächen. Mit…

Mehr

„Lernwerkstatt Natur“ in Klugham bei Kastl

Naturschutz

Jagdschutz und Jägerverein e.V., Kreisgruppe Altötting "Glaube mir, denn ich habe es erfahren, du wirst mehr in den Wäldern finden als in den Büchern; Bäume und Steine werden dich lehren,…

Mehr

Beweidung und Pflege des Kraiburger Schlossbergs

Naturschutz

Marktgemeinde Kraiburg Der Kraiburger Schlossberg als markanter Moränenhügel prägte das Landschaftsbild seit jeher entscheidend. Durch die intensiv betriebene Landwirtschaft trieb jedoch kein Bauer mehr seine Schafe auf den Berg. Fortschreitende…

Mehr

Pflegearbeiten an den Toteiskesseln der Haager Soll-Landschaft

Naturschutz

Bund Naturschutz Kreisgruppe Mühldorf Seit 2011 führt der Bund Naturschutz Kreisgruppe Mühldorf in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich 42 (LRA Mühldorf), den Grundstücksbesitzern der betroffenen Kessel und Frau Lucia Karrer (Ökologische…

Mehr

Naturschutzprojekte Jettenbach, BN-Kiesgrube bei Walkersaich, in Jettenbach und in der Kiesgrube Langrieger

Naturschutz

Bund Naturschutz Kreisgruppe Mühldorf Im Talraum bei Jettenbach betreibt der Bund Naturschutz mit Unterstützung der Gerhard und Ellen Zeidler-Stiftung Landschaftspflege durch Beweidung. Rinder und Wasserbüffel werden artgerecht den Sommer über im Freiland…

Mehr

Chemische Verteidigung der Schwarzpappel (Populus nigra) gegen herbivore Insekten

Naturschutz

Max-Planck-Institut für Chemische Ökologie, Jena Die Schwarzpappel, die heute zu den gefährdeten Pflanzenarten unserer heimischen Flora gehört, beherbergt eine große Vielfalt an Tierarten, die in enger Assoziation mit ihr leben.…

Mehr

Blühendes Inntal

Naturschutz

Landratsamt Mühldorf a. Inn Der Landkreis Mühldorf hat das Projekt "Blühendes Inntal" im Frühjahr 2012 erfolgreich gestartet. Ziel der Maßnahme ist die Sicherung und Optimierung der Magerrasenflächen und Extensivgrünländer im…

Mehr

Sanierung des Naturlehrpfades in Starkheim

Naturschutz

Landkreis Mühldorf a. Inn Der seit ca. 20 Jahren bestehende Naturlehrpfad im Bereich der Stadt Mühldorf a. Inn wurde nach heutigen didaktischen Möglichkeiten neu auf- und ausgebaut. Jetzt lädt inmitten des schönen…

Mehr

P-Seminar Biologie Bau eines Schulteiches im Schulatrium

Naturschutz

Gymnasium Waldkraiburg Bau eines Schulteiches im Schulatrium im Rahme des P-Seminars am Gymnasium Waldkraiburg. Die Aufgaben erstreckten sich über die Planung und Organisation bis hin zur Ausführung und der anschließenden…

Mehr

Lernort Natur-Kofferprojekt an 70 Münchner Grundschulen

Naturschutz

Jägerstiftung Natur + Mensch Das Lernort-Natur-Koffer-Projekt der Jägerstiftung natur+mensch ist Bestandteil der Initiative Lernort Natur,  einem offiziellen Projekt der  UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung 2005-2014".  Es bietet eine naturpädagogische Grundausstattung und ermöglicht einen erlebnisorientierten Unterricht.…

Mehr

Mähgutübertragung in den Osterwiesen im Landkreis Altötting

Naturschutz

Landschaftspflegeverband Altötting Der Landschaftspflegeverband Altötting pflegt bereits seit 20 Jahren ökologisch bedeutsame Flächen im Landkreis Altötting, die ein zum Großteil hervorragendes Arteninventar aufweisen. Mit Hilfe der Förderung der Gerhard und…

Mehr

Zwischenfruchtanbau „Blühender Landkreis Mühldorf“

Naturschutz
Die Effizienz der Therapie vieler epithelialer Tumore lässt immer noch sehr zu wünschen übrig. Zwar wurden in den vergangenen Jahren viele Anstrengungen unternommen, diese Situation zu verbessern, was sich im Bereich der Verträglichkeit der Medikamente tatsächlich teilweise niedergeschlagen hat.
Mehr